Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/10
Nächste Seite
- 3 -
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Das
G
er
ä
t
nich
t
anders
benutzen
als
in
dieser
Anleitung
beschrieben.
V
or
dem
erst
en
Einsa
tz
alle
V
erpackungen
und
A
ufk
leber
v
om
G
er
ä
t
en
tf
ernen.
Überprüfen
Sie
,
ob
die
Anschlussspannung
den
W
er
t
en
auf
dem
T
ypenschild
des
G
er
ä
t
es
entsprich
t
.
V
er
w
enden
Sie
nur
S
t
eck
dosen
mit
Er
dung
.
G
er
ä
t
w
ährend
des
B
etriebes
nich
t
ohne
A
uf
sich
t
lassen.
Das
G
er
ä
t
nur
auf
einer
stabilen
und
hitz
ebeständigen
Oberfläche
und
nich
t
in
der
Nähe
ander
er
W
ärmequellen
platzier
en.
Diese
Oberfläche
muss
eine
ausr
eichende
T
r
agfähigk
eit
haben,
um
das
G
er
ä
t
auch
mit
dem
vorber
eitet
en
I
nhalt
tr
agen
zu
k
önnen.
Das
G
er
ä
t
nich
t
abdecken,
es
droh
t
Überhitzungsgefahr
.
N
ich
ts
auf
das
G
er
ä
t
legen.
B
e
nu
t
z
e
n
S
i
e
nur
f
ür
d
e
n
E
i
n
s
a
t
z
i
m
Mi
k
r
o
w
e
ll
e
nh
e
r
d
b
e
s
t
i
mm
t
e
s
G
e
s
c
h
i
rr
(
n
i
c
h
t
a
u
s
M
e
t
a
ll
,
o
hn
e
M
e
t
a
ll
b
e
d
ru
c
k
un
d
-v
e
r
z
i
e
rung
)
.
K
un
s
t
s
t
o
ff
b
e
h
ä
l
t
e
r
o
d
e
r
P
a
p
i
e
r
v
e
r
p
ac
k
ung
e
n
k
ö
nn
e
n
s
i
c
h
d
ur
c
h
W
ä
r
m
e
v
e
r
f
o
r
m
e
n
o
d
e
r
e
n
t
z
ün
d
e
n
,
beobach
t
en
Sie
diese
deshalb
w
ährend
der
Z
uber
eitung
.
Keine
G
egenstände
im
I
nnenraum
des
G
er
ä
t
es
lagern.
T
r
agen
Sie
das
G
er
ä
t
nie
im
eingeschalt
et
en
Z
ustand
oder
mit
heißem
I
nhalt
.
B
e
rühr
e
n
S
i
e
n
i
c
h
t
d
i
e
h
e
i
ß
e
O
b
e
r
fl
äc
h
e
.
B
e
nu
t
z
e
n
S
i
e
d
i
e
G
r
iff
e
un
d
T
a
s
t
e
n
.
S
o
f
e
rn
S
i
e
m
i
t
h
e
i
ß
e
n
T
e
i
l
e
n
h
a
n
t
i
e
r
e
n
,
v
er
w
enden
Sie
K
üchenhandschuhe
.
E
i
n
e
n
s
i
c
h
e
r
e
n
A
b
s
t
a
n
d
d
e
s
G
e
r
ä
t
e
s
z
u
a
n
d
e
r
e
n
G
e
r
ä
t
e
n
vo
n
m
i
n
d
e
s
t
e
n
s
10
c
m
a
n
d
e
n
S
e
i
t
e
n
un
d
h
i
n
t
e
n
un
d
20
c
m
ü
b
e
r
d
e
m
G
e
r
ä
t
e
i
nh
a
l
t
e
n
.
E
i
n
e
b
e
s
o
n
d
e
r
e
A
u
f
m
e
r
k
s
a
m
k
e
i
t
d
e
m
A
b
s
t
a
n
d
z
u
b
r
e
nn
b
a
r
e
n
S
t
o
ff
e
n
,
w
i
e
z
.B.
b
e
l
,
G
a
r
d
i
n
e
n
,
V
orhänge
,
B
ett
decken,
P
apier
,
K
leidung
et
c
.
widmen.
G
e
r
ä
t
s
a
u
b
e
r
h
a
l
t
e
n
.
N
i
c
h
t
z
u
l
a
ss
e
n
,
d
a
ss
i
n
d
i
e
G
i
tt
e
r
ö
ff
nung
e
n
F
r
e
md
k
ö
r
p
e
r
e
i
n
d
r
i
ng
e
n
.
D
i
e
s
e
k
ö
nn
t
e
n
e
i
n
e
n
K
ur
zschluss
v
erursachen,
das
G
er
ä
t
beschädigen
oder
einen
Br
and
v
erursachen.
K
e
i
n
e
ü
b
e
r
m
ä
ß
i
g
gr
o
ß
e
n
L
e
b
e
n
s
m
i
tt
e
l
o
d
e
r
M
e
t
a
ll
g
e
g
e
n
s
t
ä
n
d
e
i
n
d
e
n
I
nn
e
nr
a
u
m
d
e
s
G
e
r
ä
t
e
s
l
e
g
e
n
.
S
i
e
k
ö
nn
t
e
n
e
i
n
e
n
Br
and
v
erursachen.
Z
u
m
T
r
e
nn
e
n
d
e
s
G
e
r
ä
t
e
s
vo
n
d
e
r
S
t
e
c
k
d
o
s
e
n
i
e
a
m
K
a
b
e
l
z
i
e
h
e
n
,
s
o
n
d
e
rn
d
e
n
S
t
e
c
k
e
r
gr
e
if
e
n
un
d
a
u
s
d
e
r
S
t
e
c
k
d
o
s
e
her
ausziehen.
B
e
w
a
hr
e
n
S
i
e
d
a
s
G
e
r
ä
t
a
u
ß
e
rh
a
l
b
d
e
r
R
e
i
c
h
w
e
i
t
e
vo
n
K
i
n
d
e
rn
un
d
U
n
b
e
f
ug
t
e
n
a
u
f
un
d
v
e
r
m
e
i
d
e
n
S
i
e
,
d
a
ss
d
i
e
s
e
m
i
t
diesem
in
B
erührung
k
ommen.
P
e
r
s
o
n
e
n
m
i
t
e
i
ng
e
s
c
hr
ä
n
k
t
e
r
B
e
w
e
gung
,
m
i
t
v
e
r
m
i
n
d
e
r
t
e
r
S
i
nn
e
s
w
a
hrn
e
h
m
ung
,
m
i
t
un
z
ur
e
i
c
h
e
n
d
e
n
g
e
i
s
t
i
g
e
n
F
ähigk
eit
en
oder
P
ersonen,
die
mit
der
B
edienung
nich
t
v
er
tr
aut
gemach
t
wur
den,
dür
f
en
das
G
er
ä
t
nur
un
t
er
A
uf
sich
t
einer
mit
dem
G
er
ä
t
v
er
tr
aut
gemach
t
en
P
erson
benutz
en.
V
er
w
enden
Sie
das
G
er
ä
t
in
der
Nähe
v
on
K
indern
nur
mit
gr
oßer
V
orsich
t
.
Das
G
er
ä
t
nich
t
als
Spielz
eug
v
er
w
enden.
V
ermeiden
Sie
,
dass
das
Z
uleitungskabel
fr
ei
über
die
K
an
t
e
der
Arbeitspla
tt
e
hängt
,
w
o
es
K
inder
greif
en
k
önn
t
en.
B
enutzen
Sie
das
G
er
ä
t
nich
t
dr
außen
oder
auf
einer
nassen
Oberfläche
,
es
droh
t
V
erletzungsgefahr
dur
ch
S
tr
omschlag
.
V
er
w
enden
Sie
nur
v
om
Herst
eller
empf
ohlenes
Z
ubehör
.
V
e
r
w
e
n
d
e
n
S
i
e
d
a
s
G
e
r
ä
t
n
i
c
h
t
,
w
e
nn
d
a
s
K
a
b
e
l
o
d
e
r
d
e
r
S
t
e
c
k
e
r
b
e
s
c
h
ä
d
i
g
t
i
s
t
.
L
a
ss
e
n
S
i
e
d
e
n
F
e
h
l
e
r
vo
n
e
i
n
e
m
aut
orisier
t
en
S
er
vic
e
-
C
en
t
er
umgehend
beheben.
Ziehen
Sie
und
tr
agen
Sie
das
G
er
ä
t
nich
t
am
Z
uleitungskabel
.
G
e
r
ä
t
vo
n
W
ä
r
m
e
q
u
e
ll
e
n
,
w
i
e
He
i
z
ung
s
k
ö
r
p
e
rn
,
Ö
f
e
n
e
t
c
.
f
e
rnh
a
l
t
e
n
.
V
o
r
d
i
r
e
k
t
e
r
S
o
nn
e
n
e
i
n
s
t
r
a
h
l
ung
,
F
e
u
c
h
t
i
g
k
e
i
t
schützen.
B
erühren
Sie
das
G
er
ä
t
nich
t
mit
f
euch
t
en
oder
nassen
Händen.
B
ei
einer
S
t
örung
das
G
er
ä
t
ausschalt
en
und
den
S
t
eck
er
aus
der
S
t
eck
dose
her
ausziehen.
Sich
bew
egende
Baut
eile
nich
t
w
ährend
des
G
er
ä
t
ebetriebs
berühr
en.
Das
G
er
ä
t
ist
nur
r
den
G
ebr
auch
im
Haushalt
geeig
net
,
es
ist
nich
t
r
k
ommer
zielle
Z
w
ecke
bestimm
t
.
Das
G
er
ä
t
ist
nur
zum
Kochen,
A
ufw
ärmen
oder
A
uf
tauung
v
on
Speisen
und
L
ebensmitt
eln
bestimm
t
.
T
auchen
Sie
das
Anschlussk
abel
,
den
S
t
eck
er
oder
das
G
er
ä
t
nich
t
in
W
asser
oder
in
ander
e
F
lüssigk
eit
en.
Das
G
er
ä
t
und
das
Anschlussk
abel
r
egelmäßig
auf
B
escdigungen
überprüf
en.
B
escdigt
es
G
er
ä
t
nich
t
einschalt
en.
V
or
dem
Reinigen
und
nach
dem
Einsa
tz
das
G
er
ä
t
ausschalt
en
und
mindest
ens
30
M
inut
en
abkühlen
lassen.
VORSICHT!
B
eim
Ö
ffnen
der
T
ür
en
t
w
eich
t
eine
gr
oße
Menge
Dampf
.
G
ehen
Sie
v
orsich
tig
v
or
.
V
erbrühungsgefahr!
S
of
ern
Sie
R
auch
beobach
t
en,
schalt
en
Sie
das
G
er
ä
t
aus
und
ziehen
das
Anschlussk
abel
aus
der
S
t
eck
dose
her
aus
.
Lassen
Sie
die
T
ür
geschlossen,
um
eine
ev
en
tuelle
A
usw
eitung
des
F
euers
zu
vermeiden.
G
er
ä
t
nich
t
ohne
eingelegt
e
L
ebensmitt
el
benutz
en.
Dieses
k
önn
t
e
beschädigt
w
erden.
B
ei
der
V
orber
eitung
oder
A
ufw
ärmung
v
on
S
äuglingsnahrung
,
die
Speise
oder
das
G
etr
änk
gut
dur
chmischen
und
die
T
e
mp
e
r
a
t
ur
p
f
e
n
,
u
m
V
e
r
b
r
e
nnung
e
n
z
u
v
e
r
m
e
i
d
e
n
.
D
i
e
A
u
f
w
ä
r
m
ung
d
ur
c
h
Mi
k
r
o
w
e
ll
e
n
k
a
nn
e
i
n
e
n
v
e
r
z
ö
g
e
r
t
e
n
S
i
e
d
e
vo
rg
a
ng
v
e
rur
s
ac
h
e
n
,
s
e
i
e
n
S
i
e
b
e
i
m
U
m
g
a
ng
m
i
t
d
e
r
e
r
w
ä
r
m
t
e
n
F
l
ü
ss
i
g
k
e
i
t
vo
r
s
i
c
h
t
i
g
.
B
e
nu
t
z
e
n
S
i
e
d
a
s
G
e
r
ä
t
n
i
c
h
t
z
u
m
K
o
c
h
e
n
vo
n
E
i
e
rn
m
i
t
S
c
h
a
l
e
un
d
b
e
r
e
i
t
s
g
e
k
o
c
h
t
e
n
E
i
e
r
,
d
i
e
s
e
k
ö
nn
t
e
n
e
x
p
l
o
d
i
e
r
e
n
,
auch
nach
B
eendigung
des
A
ufw
ärmens
.
3

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Gorenje BM1240AX wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Gorenje BM1240AX in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,09 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info