Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/80
Nächste Seite
Reinigung und Pflege
45
Verbrennungs- und Verbrü-
hungsgefahr an heißen Bauteilen
oder durch heiße Flüssigkeiten.
Durch den Betrieb können Bauteile
sehr heiß werden. Wenn heiße Bau-
teile berührt werden, kann es zu Ver-
brennungen kommen. Die austreten-
den Flüssigkeiten und der Dampf
sind sehr heiß und können Verbrü-
hungen verursachen.
Halten Sie keine Körperteile unter die
Ausläufe, wenn heiße Flüssigkeiten
oder Dampf austreten.
Lassen Sie den Kaffeevollautomaten
abkühlen, bevor Sie das Gerät reini-
gen.
Beachten Sie auch, dass das Wasser
in der Abtropfschale sehr heiß sein
kann.
Schäden durch eindringende
Feuchtigkeit.
Der Dampf eines Dampfreinigers
kann an spannungsführende Teile
gelangen und einen Kurzschluss ver-
ursachen.
Verwenden Sie keinen Dampfreiniger,
um den Kaffeevollautomaten zu reini-
gen.
Die regelmäßige Reinigung des Gerätes
ist sehr wichtig, da Kaffeereste schnell
schimmeln. Milchreste können sauer
werden und die Milchleitung kann ver-
stopfen.
Ungeeignete Reinigungsmittel
Alle Oberflächen können sich verfär-
ben oder verändern, wenn sie mit un-
geeigneten Reinigungsmitteln in Be-
rührung kommen. Alle Oberflächen
sind kratzempfindlich. Bei Glasflä-
chen können Kratzer unter Umstän-
den zum Zerbrechen führen.
Entfernen Sie Rückstände von Reini-
gungsmitteln sofort. Achten Sie dar-
auf, dass eventuelle Spritzer beim
Entkalken sofort entfernt werden.
Um die Oberflächen nicht zu beschädi-
gen, vermeiden Sie bei der Reinigung:
soda-, ammoniak-, säure- oder chlo-
ridhaltige Reinigungsmittel
lösemittelhaltige Reinigungsmittel
kalklösende Reinigungsmittel (unge-
eignet für die Gehäusereinigung)
Edelstahl-Reinigungsmittel
Geschirrspülmaschinen-Reiniger (un-
geeignet für die Gehäusereinigung)
Glasreiniger
Reinigungsmittel für Glaskeramik-
Kochfelder
Backofenreiniger
scheuernde Reinigungsmittel, wie
Scheuerpulver, Scheuermilch und
Putzsteine
scheuernde harten Schwämme, wie
z.B. Topfschwämme, Bürsten oder
gebrauchte Schwämme, die noch
Reste von Scheuermitteln enthalten
Schmutzradierer
scharfe Metallschaber
45

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Miele CM5400 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Miele CM5400 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 2,25 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Miele CM5400

Miele CM5400 Kurzanleitung - Deutsch - 2 seiten

Miele CM5400 Kurzanleitung - Englisch - 2 seiten

Miele CM5400 Bedienungsanleitung - Holländisch - 80 seiten

Miele CM5400 Kurzanleitung - Holländisch, Französisch - 2 seiten

Miele CM5400 Kurzanleitung - Italienisch - 2 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info