Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/51
Nächste Seite
NOXON 90elf
42
D - Bekannte Probleme
Verbindung per Kabel (LAN)
Wie Sie es vielleicht schon von anderen kabelgebundenen
Netzwerkgeräten kennen, ist der Verbindungsaufbau im Wesentlichen
mit dem Einstecken der Kabel vollzogen. Achten Sie jedoch darauf,
dass eine physikalische Verbindung vorhanden ist. Ist das der Fall, und eine Verbindung
nach draußen trotzdem nicht möglich, kann das Problem nur in den Einstellungen Ihres
Gateways (Rechner, der im Netz die Verbindung zum Internet herstellt) oder im wahr-
scheinlichsten Fall an Einstellungen Ihres Routers zu finden sein. Einiges konnten Sie
schon in der Beschreibung zur Netzwerkbuchse auf Seite 9 lesen, aber schauen Sie sich
gerade zu diesem spezielleren Themenbereich bitte einmal das Kapitel "Zum besseren
Verständnis: Von Routern, SSID, MAC & IPs" auf Seite 17 genauer an. Wie so oft im
Leben kann es nicht schaden, sich mit dem Administrator Ihres Vertrauens gut zu verste-
hen, und ein charmantes Danke mit einem ehrlichen Lächeln verziert kann auch hier viel
möglich machen.
Keine Funkverbindung zwischen Server und NOXON
Die erste Verbindung zwischen Client und Server ist aufgrund der Tatsache, dass zum
ersten Kommunikationsversuch ein MC-Broadcast verwendet wird, relativ verwundbar.
Bei Adhoc-Netzwerken wird je nach Netzwerkkarte, insbesondere bei Wireless-Karten,
der MC-Bereich überhaupt nicht ins Netzwerk weitergereicht. Einige lokale Paketfilter
(zum Beispiel einige Firewall Programme) sehen diese Kommunikation als Angriff auf das
System an und behalten sich vor, diese Kommunikation zu filtern. Die meisten besseren
Firewall-Progamme lehnen diese Broadcasts zwar zunächst ab, können aber z.B. durch
Eintrag des NOXON als so genannten „Trusted Hosts“ zur uneingeschränkten Kommuni-
kation bewegt werden.
Die Windows-Firewall beispielsweise bietet hier eine Ausnahmeregelung für verschiedene
Protokolle und Technologien an, die standardmäßige Option "Universal Plug and Play" in
den erweiterten Einstellungen gewährt uPNP-Diensten nach Aktivierung unbeschränkten
Ausgang.
Sollte diese Option nicht geboten werden, müsste die lokale Paketfilterung für die IP-
Adresse des NOXON deaktiviert werden. Hierbei ist es natürlich ratsam, dem NOXON
eine feste IP zu geben, damit diese Regeln dauerhaft gelten können und nicht jedes Mal
nach justiert werden muss. Des Weiteren sollte geprüft werden, ob die Kommunikation
per Multicast überhaupt möglich ist. Hier sind je nach Netzwerkkarte, insbesondere bei
Windowsbasierten Wireless AdHoc-Netzwerken, unterschiedliche Szenarien denkbar.
Ferner sollte geprüft werden, ob die grundsätzliche Kommunikation mit dem NOXON ge-
lingt, am einfachsten geht dies durch einen Ping an die IP-Adresse des NOXON, um fest-
zustellen ob dieser überhaupt erreichbar ist.
Gehen sie hierzu in die Konfiguration des NOXON und wählen „Status“ und blättern Sie
zum Punkt „IP Adresse“. Wenn hier „wird konfiguriert angezeigt wird, hat das Gerät
noch gar keine Verbindung zum DHCP-Server gefunden, respektive es ist gar keiner vor-
handen. In diesem Falle überprüfen Sie zunächst Ihre Netzwerkkonfiguration, bevor sie
fortfahren.
42

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Noxon 90elf wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Noxon 90elf in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 2,82 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info