Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/7
Nächste Seite
Frostschäden und andere durch
Witterungseinflüsse verursachte Defekte;
Für die Zubehörteile gelten die selben Vorschriften.
Bei Beschädigungen an dem
Anschlußkabel des Geräts wenden Sie sich
unbedingt an eine Elektrofachkraft. Nehmen
Sie unter keinen Umständen eigenhändige
Reperaturen durch.
Dieses Gerät ist nicht für den Gebrauch
von Personen (einschließlich Kindern)
bestimmt, die körperlich, sensorisch oder
geistig eingeschränkt sind. Auch Personen
mit Mangel an Erfahrung oder Wissen über
das Gerät ist es untersagt mit dem Gerät zu
arbeiten.
Lassen Sie niemals unbefugte Personen,
insbesondere Kinder, unbeaufsichtigt in die Nähe des
Gerätes. Weisen Sie Kinder und unbefugte Personen an
sich stets von dem Gerät fern zu halten.
Elektrische Sicherheit
GEFAHR! Stromschlag!
Es besteht Verletzungsgefahr durch elektrischen Strom!
Vor dem Eintauchen, nach Außerbetriebnahme,
bei Beheben von Störungen und vor der Wartung den
Netzstecker ziehen.
Nur an Anschlüssen mit Fehlerstromschalter (RCD)
betreiben!
Bitte fragen Sie eine Elektrofachkraft.
Die Angaben auf dem Typschild müssen mit den Daten des
Stromnetzes übereinstimmen.
Das Kabel vor Hitze, Öl und scharfen Kanten schützen.
Allgemeine Hinweise
Führen Sie vor Benutzung stets eine Sichtprüfung
durch, um festzustellen, ob die Pumpe, insbesondere
Netzkabel und Stecker, beschädigt ist.
Eine beschädigte Pumpe darf nicht benutzt werden.
Pumpe im Schadensfall vom GÜDE Service oder dem
autorisierten Elektrofachmann prüfen lassen.
Zur Verhinderung eines Trockenlaufs der Pumpe
achten Sie bitte darauf, dass sich das Pumpengehäuse
stets im Fördermedium befindet.
Bei Einsatz der Pumpe zur Hauswasserversorgung
sind die örtlichen Vorschriften der Wasser und
Abwasserbehörden zu beachten.
Zusätzlich sind die Bestimmungen der DIN 1988 einzuhalten.
Verhalten im Notfall
Leiten Sie die der Verletzung entsprechend notwendigen
Erste Hilfe Maßnahmen ein und fordern Sie schnellst möglich
qualifizierte ärztliche Hilfe an. Bewahren Sie den Verletzten
vor weiteren Schädigungen und stellen Sie diesen ruhig.
Für einen eventuell eintretenden Unfall sollte immer ein
Verbandskasten nach DIN 13164 am Arbeitsplatz
griffbereit vorhanden sein. Dem Verbandskasten
entnommenes Material ist sofort wieder aufzufüllen.
Wenn Sie Hilfe anfordern, machen Sie folgende Angaben:
1. Ort des Unfalls
2. A rt des Unfalls
3. Zahl der Verletzten
4. Art der Verletzungen
Kennzeichnung:
Produktsicherheit:
Produkt ist mit den
einschlägigen Normen der
Europäischen Gemeinschaft
konform
Verbote:
Im Fördermedium aufhalten
verboten
Am Kabel ziehen /
transportieren verboten
Fördermedium max. 35 °C
Warnung:
Warnung vor gefährlicher
elektrischer Spannung
Warnung vor
automatischem Anlauf
Gebote:
Bedienungsanleitung lesen
Umweltschutz:
Abfall nicht in die Umwelt
sondern fachgerecht
entsorgen.
Verpackungsmaterial aus
Pappe kann an den dafür
vorgesehen Recycling-
Stellen abgegeben werden.
Schadhafte und/oder zu
entsorgende elektrische oder
elektronische Geräte müssen
an den dafür vorgesehen
Recycling-Stellen abgegeben
werden.
Interseroh-Recycling
Technische Daten:
Anschluss ~ Frequenz Motorleistung
Fördermenge Maximale Partikelgröße
IP X8
Schutzart
Maximale
Wassertemperatur
Maximale Tauchtiefe Maximale Förderhöhe
4

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für OKAY GFS 4000 INOX 05228 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von OKAY GFS 4000 INOX 05228 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,45 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info