Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/16
Nächste Seite
1,2,3 SPRESSO
4
Vor dem Gebrauch
Bitte lesen Sie alle im folgenden aufgeführten Infor-
mationen aufmerksam durch. Sie geben wichtige Hin-
weise für den Gebrauch, die Sicherheit sowie die Pflege
des Gerätes. Bewahren Sie die Bedienungsanleitung
gut auf.
1. Allgemeine Hinweise
Das Gerät nur dann anschliessen, wenn die auf
dem Typenschild angegebene Spannung mit der
Netzspannung übereinstimmt.
Das Gerät nur mit einem trockenen, höchstens
leicht feuchten Tuch reinigen.
Reparaturen dürfen nur von autorisierten Service-
Stellen (z.B. SOLIS-Kundendienst) ausgeführt wer-
den. Nicht fachgerecht reparierte Geräte stellen
eine Gefahr für den Benutzer dar.
– Bei Beschädigung der Anschlussleitung dieses
Gerätes darf diese nur durch eine vom Hersteller
benannte Reparaturwerkstatt ersetzt werden, weil
Spezialwerkzeug erforderlich ist.
Wird das Gerät zweckentfremdet, unsachgemäss
bedient oder nicht fachgerecht repariert, kann keine
Haftung für eventuelle Schäden übernommen wer-
den. Ein allfälliger Garantie-Anspruch erlischt.
– Das Gerät vor Frost schützen, deshalb im Winter
nicht über Nacht im Auto stehen lassen, sonst
besteht die Gefahr von Gefrierschäden.
Sicherheitshinweise
Das Gerät nicht mit defekter Zuleitung in Betrieb
nehmen.
Gerät nicht ohne eingesetzten Kaffeesatzbehälter,
ohne Wasser oder ohne eingesetzte Abtropfschale
mit Tassenrost in Betrieb nehmen.
Nur Original SOLIS-1,2,3 SPRESSO Kaffee-Portionen
verwenden. Bei Verwendung normaler Kaffee-
Portionen kann das Gerät beschädigt werden, wofür
keine Haftung übernommen werden kann. Ein all-
fälliger Garantie-Anspruch erlischt.
Den Stecker nie am Kabel oder mit nassen Händen
aus der Steckdose ziehen.
Gerät nicht ins Wasser tauchen.
Kinder erkennen die Gefahren nicht, die im Umgang
mit Elektrogeräten entstehen können; deshalb
Kinder nie unbeaufsichtigt mit Elektrogeräten
alleine lassen.
2. Inbetriebnahme/Vor dem ersten Gebrauch
2.1 Wassertankdeckel (13) öffnen, Wassertank (5)
entfernen, mit Kaltwasser füllen und wieder ein-
setzen (Abb. 1). Wassertankdeckel schliessen.
2.2 Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser (7) auf
Stellung 0.
2.3 Betriebsschalter (8) auf Stellung I. Warten bis die
Betriebstemperatur-Anzeige (9) grün aufleuchtet
(Abb. 2).
2.4 Eine Original SOLIS-1,2,3 SPRESSO Kaffee-
Portion in die dafür vorgesehene Öffnung einlegen,
Kaffeetasse unter den Kaffeeauslauf stellen (Abb. 2).
2.5 Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser (7) von
Stellung 0 auf Stellung drehen (Abb. 2) und
Tasse auffüllen. Wenn Tasse aufgefüllt, Funktions-
schalter Kaffee/Heisswasser zurück auf Stellung
0. Die verbrauchte Kaffee-Portion fällt beim
Zurücksetzen des Funktionsschalters (7) auf
Stellung 0 automatisch in den Satzbehälter.
Dieser erste Kaffee nach der erstmaligen
Inbetriebnahme säubert nochmals das fabrikneue
System und ist daher noch nicht geniessbar.
2.6 Gefäss unter die Heisswasserdüse stellen.
Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser auf Stellung
(Abb. 3) und Gerät durchspülen. Nach
erfolgter Leerung des Wassertanks, Funktions-
schalter zurück auf Stellung 0. Das Gerät ist jetzt
durchgespült und zum Gebrauch bereit.
3. Kaffeezubereitung
ACHTUNG: Dieses Gerät funktioniert nur mit Original
SOLIS-1,2,3 SPRESSO Kaffee-Portionen.
3.1 Wassertankdeckel (13) öffnen, Wassertank (5)
entfernen, mit Kaltwasser füllen und wieder ein-
setzen (Abb. 1). Wassertankdeckel schliessen.
3.2 Kontrollieren, ob sich der Betriebsschalter (8) auf
Stellung I befindet und die Betriebstemperatur-
Anzeige (9) grün aufleuchtet (Abb. 2).
3.3 Original SOLIS-1,2,3 SPRESSO Kaffee-Portionen
in die dafür vorgesehene Öffnung einlegen.
Kaffeetasse unter den Kaffeeauslauf stellen
(Abb. 2).
5

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Solis Santos wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Solis Santos in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,41 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info